vmt_logo

24.07.2013 // metallbau magazin berichtet erneut über VMT AG

In sieben Jahren den Umsatz verdoppeln //
Industrielle Premiumkunden wie Bosch, Dürr oder Trumpf erfordern von einem handwerklich geprägten Metallverarbeiter ein hohes Maß
an Wendigkeit. Das Unternehmen Mauser in Ditzingen, das primär Maschinen-Zuführsysteme produziert, stellt diese Fertigkeit mit flachen
Hierarchien und qualifizierten Mitarbeitern unter Beweis. Bis 2020 will die Geschäftsleitung den Umsatz auf 17 Millionen Euro verdoppeln.
Den Pressebericht können Sie hier downloaden

 

 

20.06.2013 // metallbau magazin berichtet über VMT AG
Stefanie Manger, Chefredakteurin metallbau magazin: "Ein professionelles Vertriebsmanagement ist in Metallbauunternehmen meist nicht üblich. Vertrieb und Auftragsakquise ist wenn, dann Chefsache. Die Strukturen sind eingefahren, langjährige Kontakte bestimmen das Geschäft, und so lange die Aufträge reinkommen, gibt es auch keinen Grund aktiv zu werden. Never change a running system – so heißt es doch. Umso wertvoller erscheint mir der Beitrag über das Metallbauunternehmen Erich Trinkl. Seit 2011 implementiert der Österreicher schrittweise ein professionelles Vertriebsmanagement.
hier weiterlesen

Den Pressebericht können Sie hier downloaden

 

06.05.2013 // Reparaturkultur soll nützen       
 
Gespräche mit Gebäudebetreibern und Facilitymanager zeigen einen hohen Bedarf an Reparaturkultur. Eine Eigenschaft, die bei den Prüfungs- Wartungs- und Reparaturunternehmen immer mehr vermisst wird. Gesetzlich vorgeschriebene Prüfungen von Anlagen werden einerseits vielfach aus Alibigründen vergeben; Hauptsache das Etikett zeigt den Nachweis. 

Weiterlesen...
 

06.05.2013 // Gebäudesicherheit & Gebäudetechnik

Viele Unternehmen gehen verstärkt dazu über, externe Dienstleister für Servicetechnik einzukaufen und Standards für den Service festzulegen. Werden die entsprechenden Aufgaben langfristig definiert, sparen die Auftraggeber Zeit und Geld. Mehr und mehr entwickelt sich die VMT AG dadurch zum verlängerten Arm der Facilitymanager und somit zu einem Berater für Unternehmen rund um das Gebäude. 

Auch zukünftig werden wir weiterhin auf höchstem Niveau daran arbeiten, uns dieses Vertrauen immer wieder aufs Neue zu verdienen.

 

20.11.2012 // Facility Management

[DIN, BGR, ASR, UVV sind die Regeln und Vorschriften, die den sicherheitstechnischen Bereich genau bestimmen sowie die Prüf- und Wartungsintervalle festlegen.

Denn Gebäudebetreiber haben die Pflicht dafür Sorge zu tragen, dass alle Prüf- und Wartungszyklen im Gebäudemanagement regelmäßig durch Fach- und Sachkundige Personen erfolgen. Steigende Komplexität bei der Umsetzung und Einhaltung gesetzlicher Vorgaben, bei technischen Standards sowie beim Vertragsmanagement  sind immer wieder festzustellen.

 
« StartZurück123456WeiterEnde »

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

slogan-rechts